Skip to main content
Unterschiedliche Rucksäcke

Unterschiedliche Rucksäcke

Man kann hier unterschiedlicher Meinung sein: Ich finde es insgesamt von Vorteil eine so große Produktauswahl an Rucksäcken zu haben, um mir meinen für mich passenden aussuchen zu können.

Kleiner RucksackSo besitze ich eine sehr handlich, kleine und kompakte Tasche (Alley Umhängetasche/iPad Pro 33 cm – Carbon*), die für mein 13 Zoll Notebook völlig ausreicht. Bei Terminen ganz in der Nähe packe ich das Gerät ein und sprinte los. Die Umhängetasche besitzt zwei Hauptfächer und es ist möglich hier neben dem Laptop zusätzlich einen A-4 Ordner einzupacken (einen schmalen!). Schlüssel, Stifte und mobiles Telefon passen gut in die vorhandene Fronttasche und der Tragegurt lässt sich komplett entfernen.

Für Langstrecken gibt es dann noch das etwas größere und komfortablere Modell, das Annex Daypack von Bourton:

Sale
Burton Daypack Annex, True Black Triple Ripstop, 51 x 27 x 18 cm
53 Bewertungen
Burton Daypack Annex, True Black Triple Ripstop, 51 x 27 x 18 cm*
  • Klassischer Rucksackstil mit sicherem Laptopfach, Fächern für sonstige Gerätschaften und Gurten aussen für die Jacke
  • Material: Cotton/Canvas mit 900D Polyester
  • Rucksack im Old School Design mit 28 liter

Letzte Aktualisierung am 9.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dieser Rucksack eignet sich hervorragend für längere Termine. Er besitzt ein gut gepolstertes Laptop-Fach, es ist ausreichend Raum für Kabel, Netzteile, externe Festplatten vorhanden und zusätzlich Platz für Essen und Trinken. Man kann ihn aber nicht nur beruflich sondern auch für private Unternehmungen sehr gut nutzen, da es sich um einen ganz klassischen Rucksack handelt, der keine Extras und Sonderablagen, -fächer besitzt.